Tag: Grüne Oase

Grüne Oase in Enkenbach-Alsenborn

Die Ökumenischen Sozialstationen Kaiserslautern und Otterberg sowie die Protestantische Altenhilfe Westpfalz gBmbh gründeten im November 2011 die Ökumenische Seniorenhilfe Westpfalz gGmbH, mit Sitz in Enkenbach-Alsenborn. Die Tagespflege „Grüne Oase“, idyllisch und gut erreichbar an den Schwarzweihern gelegen, wird als teilstationäre, solitäre Einrichtung in einem separaten Gebäudeteil der Prot. Altenhilfe Westpfalz geführt. Hier werden ältere, dementiell oder psychisch erkrankte Menschen tagsüber versorgt.

Die Tagesbetreuung verfügt über einen lichtdurchfluteten Gruppenraum, eine großzügige Therapieküche, ein Kaminzimmer, ein Ruheraum bzw. Schlafzimmer, ein Therapiezimmer für Einzeltherapien sowie Dusche und Toiletten und viel, viel Grün im Außenbereich.

Mit der Tagespflege bieten wir Pflegebedürftigen und Demenzkranken Menschen ein Programm, das ihren Tag strukturiert, sie Gemeinschaft erleben lässt und sie aktiv fördert. Auch die Bedürfnisse der Angehörigen, die durch die Tagespflege „Grüne Oase“ entlastet wer-den, haben wir stets im Blick. Die Zeit, welche die Angehörigen dadurch zur freien Verfügung haben, ist verlässlich und planbar – zwei wichtige Faktoren.

Klicken Sie hier für mehr Informationen der Grünen Oase

Tag der offenen Tür – Tagespflege: Grüne Oase, Pfingstmontag, 05. Juni 2017

Die Tagespflege Grüne Oase veranstaltet am Pfingstmontag, Untere Eselsmühle 2, 67677 Enkenbach-Alsenborn einen Tag der offenen Tür.

Wie jedes Jahr möchten wir uns Ihnen vorstellen, unsere Arbeit präsentieren, Kontakt zu Ihnen finden, Entlastung bieten und zeigen, dass im Alter noch viel Lebensqualität und Freude möglich ist.

Deshalb laden wir Sie herzlich ein, die Räumlichkeiten und Betreuungsangebote der Tagespflege kennenzulernen, die Möglichkeit der Finanzierung im persönlichen Gespräch erläutert zu bekommen oder direkt einen Termin für einen kostenlosen Probetag zu vereinbaren. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir öffnen am Pfingstmontag, 05. Juni 2017 zwischen 11.00 und 15.00 Uhr zur Besichtigung unsere Türen für Sie.

Wir freuen uns schon darauf, Sie bereits zum Ökumenischen Gottesdienst um 10:30 in der Parkanlage am „Haus an den Schwarzweihern“, Untere Eselsmühle 2, willkommen zu heißen. Im Anschluss an den Gottesdienst werden Sie, wie bereits in den Jahren zuvor, wieder für kleines Geld vom Prot. Männer-Koch-Club bewirtet.

Kommen Sie und bringen Sie etwas Zeit mit. Als Mittagessen bieten wir Ihnen leckere, zweierlei Schnitzel mit Pommes und Salat und als Nachtisch gibt es hausgemachten Kuchen und Kaffee. Ein Gewinn kommt der Tagespflege zugute.

Die landschaftlich herrliche Lage im oberen Alsenztal an den Schwarzweihern lädt Sie anschließend zu einem Spaziergang ein.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Sozialstation